Ersteinführung oder Aktivierung bestehender Mitarbeitergespräche

bm0233

Preis pro Teilnehmer:

718,80 inkl. 20% MwSt. (€ 599,00 exkl.)

Dauer:

16 UE

Beschreibung

Das jährliche MitarbeiterInnengespräch (MAG) ist in vielerlei Hinsicht ein großartiges Führungs- und Entwicklungsinstrument, um mit allen Kräften Unternehmensziele systematisch und konsequent zu verfolgen. - Sofern es von der PE/OE geeignet eingeführt und laufend professionell begleitet wird! In diesem Kurs lernen Sie die verschiedenen Ausprägungen, die Nutzen und Potentiale, sowie Gefahren und Stolpersteine - die Sie in Ihrer Organisation erwarten können - kennen. Sie erfahren die grundlegenden Rahmenbedingungen, sowie entscheidenden Strukturen und erhalten die Möglichkeit, Ihre individuelle Strategie zur Einführung oder Wiederbelebung, zu gestalten. Über Ihr „neues“ Mitarbeitergespräch wird „speziell in Phasen der Veränderung“ noch deutlicher transportiert und diskutiert, welche Anforderungen konkret gestellt werden und welche Funktionen jede/r einzelne MitarbeiterIn innerhalb der Unternehmensziele einnimmt. Geben Sie Ihrer Belegschaft noch mehr Orientierung und schaffen Sie ein gestärktes Miteinander!

Inhalte

Mitarbeitergesprächsarten z.B.: Standortbestimmung und Reflexion, Zielvereinbarung, Leistungsbeurteilung oder Karriere-,Entwicklungs- & Bildungs-Planung, Vertretungs- & Nachfolge-Systeme, ...
Die Projektziele, Nicht-Ziele & Nutzen für Person und Organisation
Der Einführungs- oder Aktivierungs-Stufenplan inkl. Meilenstein-Zeitschiene top/down
Den richtigen Zeitpunkt finden
Die benötigten Rollen im Einführungsprojekt identifizieren, auswählen, und miteinbeziehen
Die Auswahl der passenden Beurteilungskriterien, Skalen, Instrumente, Texte, Formulare und Systeme
Umgang mit der Stellen- und Leitfaden-Vielfalt, sowie die weniger/mehr Taktik
Beteiligte Akteure identifizieren, sowie Führungskräfte und Opinion Leader als zentrale Beteiligte gewinnen
Internes Marketing & Ablehnungs-Präventionsmaßnahmen
Von der Pilotmaßnahme zum Prozess
Dauerhafte Umsetzung und kontinuierliche Weiterentwicklung

Ziele

Sie lernen die unterschiedlichen Arten von MAG‘s kennen. Und entscheiden sich für die Umsetzungsstrategie mit dem maximalen Nutzen, für Ihre Organisation. Sie erfahren, wie Sie Ihr angepasstes MAG widerstandsarm einführen, die Umsetzung gezielt steuern und das Gesamte ganzheitlich optimieren können. Dazu lernen Sie darüber hinaus die wichtigsten Konflikt-Ursachen und Strategien, im Umgang mit Widerständen und GegenspielerInnen - seitens der der Belegschaft und auch der Führungsebene kennen.