Online Content Management Ausbildung

bm278

Preis pro Teilnehmer:

1.800,00 inkl. 20% MwSt. (€ 1.500,00 exkl.)

Dauer:

50 UE

Beschreibung

Das Internet wird täglich stärker und bietet ungeahnte Möglichkeiten, um die Bekanntheit zu steigern, neue Kunden anzusprechen oder gar etwas zu verkaufen!
Und auch Softwarehersteller haben mittlerweile erkannt, dass das Erstellen und laufendes Aktuell halten der Inhalte im Internet - kurz „Contents“, nicht nur ProgrammiererInnen vorbehalten sein darf. Mit dem Ergebnis: So einfach war es noch nie, selbst Content-ManagerIn zu sein!
Vielleicht sind Begriffe wie Web 2.0, SEO Tools, Social Media Marketing, Copyright und Homepage-Gestaltung noch Neuland für Sie? Gemeinsam machen wir Schluss damit!
Ganz nach Ihren Ideen und Vorstellungen erstellt, werden Sie schon bald die perfekte Präsenz im Web geschaffen haben. Ganz genau auf Ihre Zielgruppe, Ihr Produkt und Ihre Lösungen abgestimmt. Anhand konkreter Beispiele und dem Feedback des realen Marktes, entwickeln Sie eine dynamische und für die große weite Welt besonders attraktive Site.
Sie verkaufen vom Büro aus - und arbeiten in neuer Qualität, wann immer Sie Lust dazu haben!
Durch Google Adwords und Suchmaschinenoptimierung wird Ihr Werk leichter gefunden und zielgerichtet einem noch breiteren Publikum bekannt.
Lassen Sie sich von uns dabei helfen, Ihre Vorstellungen sowohl inhaltlich als auch grafisch so umzusetzen, wie Sie es vor Ihrem geistigen Auge haben.
Erstellen Sie selbst Ihre eigene Homepage - und gestalten Sie damit Ihre neue Welt!

Inhalte

Inhalt Theorie:

- CMS- Grundlagen (Was ist WordPress, Open Source)
- Eigene Seite vs. kostenloses Angebot (https://de.wordpress.com/)
- Voraussetzungen für eigene Seite (Auswahl Domain, Hosting - die richtige Providerwahl, FTP)
- Planung (Zielgruppe, Zweck, CI, Logo, Bildmaterial, Inhalte)
- SEO, Keywords
- Rechtliche Grundlagen
- Mögliche Marketingmaßnahmen

Inhalt Praxis:

- Seite anlegen (Testserver offline oder online)
- Frontend und Admin-Oberfläche (Dashboard) - Übersicht
- Konfiguration/Einstellungen
- User- und Rechteverwaltung im Backend (warum nicht Admin?)
- Erste Seite erstellen und Startseite festlegen (Veröffentlichen)
- Theme installieren (frei vs. kostenpflichtig, klassisch oder responsive)
- Navigation festlegen (Menü)
- Redaktion (Inhalte anlegen und bearbeiten)
- Media Dateien einfügen
- Passende Erweiterungen/Plug-ins (SEO, Galerie, Kontaktformular)
- Wartung, Update, Sicherungskopien WP und Datenbank

Ziele

Ziele:

- Sie erstellen eine einfache WordPress-Seite mit den kostenlos zur Verfügung stehenden Mitteln, führen selbstständig eine Installation durch, lernen die wichtigsten Funktionen im Dashboard.
- Sie legen die Struktur der Seite fest und bestimmen das Design der Seite.
- Sie erfahren Tipps und Tricks für suchmaschinenfreundliche Contentproduktion.