Leading for Professionals

bm811

Dauer:

56 UE

Beschreibung

MODUL 1: Vom Kollegen zum Vorgesetzten
Der Rollenwechsel vom Kollegen zur Führungskraft ist zunächst ein Schritt, der mit vielen positiven Erwartungen verbunden ist. Oft gehen jedoch auch Belastungen und Verluste mit der Übernahme dieser Rolle einher:
Stress, Unsicherheiten, Konflikte, der Verlust oder die Verschlechterung vormals guter persönlicher Beziehungen führen oft zu Überlegungen, ob dieser Schritt tatsächlich ein positiver war.
Mit diesem Training bereiten Sie sich auf den Rollenwechsel optimal vor und betreten mit Elan und Rückendeckung Ihres Teams den nächsten Schritt auf der Karriereleiter!

MODUL 2: Situatives Führen - Führungsverhalten mit Methode
Reagieren Sie zielführend auf unterschiedliche Situationen: Schätzen Sie Ihre MitarbeiterInnen richtig ein - nützen Sie die breite Palette kommunikativer Führungswerkzeuge. Steigern Sie so die Leistungsmotivation in Ihrem Unternehmen.

Inhalte

Modul I:
- Authentizität
- natürlich bleiben
- Werte leben
- Vorbild sein
- Verantwortung übernehmen
- Delegieren
- Verantwortung übertragen
- Lob und Anerkennung
- Ein gutes Arbeitsklima schaffen
- Leistungsbereitschaft und Mitarbeiterzufriedenheit erhöhen
- Interesse zeigen

Modul II:
- Die Führungsstile
- Erkennen von "wichtigen" Führungssituationen
- Einschätzen der Mitarbeiter/innen
- Persönliches Führungsverhalten
- Konstruktives Feedback

Ziele

Sie verbessern Ihre Menschenkenntnis, kennen verschiedene kommunikative Führungswerkzeuge und profitieren vom Erfahrungsaustausch während des Trainings. Sie suchen und finden klare Ziele.
Sie lernen Fallstricke und Hürden zu meiden, Ihren Startvorteil als ehemaliger Kollege zu nutzen und entwickeln sich vom "Kumpel" zum charismatischen Chef!