Austritts-Gespräche führen und nutzen

bm410

Preis pro Teilnehmer:

840,00 inkl. 20% MwSt. (€ 700,00 exkl.)

Dauer:

16 UE

Beschreibung

Warum verlassen Mitarbeiter Ihr Unternehmen wirklich? Und was kann Ihr Unternehmen daraus lernen? Dies sind die zentralen Fragestellungen, deren Antworten den Nutzen von Austrittsgesprächen aufzeigen. Austrittsgespräche ermöglichen das Eruieren von Schwachstellen oder gar Missständen im Unternehmen und bilden eine konkrete Grundlage für gezielte Maßnahmen. Leider werden diese Gespräche zu selten geführt und noch seltener daraus gewonnene Informationen dann auch umgesetzt. Diese können aber für Unternehmen wertvolle Konsequenzen haben und als Folge die Mitarbeiterbindung verstärken, die Fluktuation reduzieren, die Produktivität und ebenso die Arbeitgeber-Attraktivität auf dem Arbeitsmarkt erhöhen.

Inhalte

- Motivatoren und Hygienefaktoren
- Rahmenbedingungen eines Austrittsgesprächs
- Gründe für den Weggang
- Welche Konsequenzen/Maßnahmen ergeben sich aus einem Austritt?
- Zusatzinfos aus dem eigenen Unternehmen generieren
- Wiedereinstieg

Ziele

Ziel ist das Herausfinden von Schwachstellen im Unternehmen und diesen vorzubeugen. Nutzen Sie die Chance als Arbeitgeber, sich aus der Sicht eines Arbeitnehmers zu betrachten. Gewinnen Sie eine Beurteilung Ihres Betriebsklimas, Führung, Teams und vieles mehr.